Das Langlaufzentrum Campolongo

Neuigkeiten Winter 2018/2019

Damen und Herren, Mamas und Papas,
Kinder
… wir rutschen!

Beim Langlaufzentrum Campolongo fahren wir mit Bob und Schläuchen
mit dem neuen Laufband

Langlauf, Schneeschuhe, Schneemobile

100 Km lange Loipen entlang die Wege der Almhütten und des Großen Krieges , durch Wälder und Zauberplätze

Langlaufzentrum
Campolongo

Winter

Die Hochebene von Asiago

ist zweifellos das Reich für den Langlauf, die Schneeschuhwanderungen, die Wanderungen im Schnee

und das Langlaufzentrum Campolongo stellt einer der am faszinierenden Skizirkussen des venetischen Gebirges dar.

Das Langlaufzentrum Campolongo

befindet sich in der nördlichen Seite der Hochebene, die Mario Rigoni Stern das “hohe Gebirge” nannte.

Hier, bei einer durchschnittlichen Höhe von 1.500 Metern, schneit es reichlich an jedem Winter und bei den langen sommerlichen Tagen kann man die kühlen und intensiv grünen Wälder genießen.

Die Loipen des Skizirkusses

gehen auf ein magisches und suggestives Szenario hinaus, durch das es möglich ist, die Orte des Großen Krieges zu entdecken, als diese Bergen Protagonisten von tragischen kriegerischen Ereignissen der Jahre 1915-18 waren.

Beim Durchqueren der Wälder und des Grünlandes ist es möglich, die Hochebenen von Vezzena und Luserna (TN) zu erreichen, deren weites und großartiges Szenario tut sich auf über 100 Kilometer lange Wege auf.

Downloaden Sie die Mappe des Zentrums Campolongo und speichern Sie sie auf Ihrer Vorrichtung, um sie bei einem Spaziergang immer mit Ihnen haben zu können.

347 2515930 – Skischule Campolongo

Das Fort Forte Campolongo
und das Umweltmuseum des Großen Krieges

Das vor kurzem renovierte Fort Forte Campolongo geht direkt aufs Tal Val d’Astico hinaus.

Die Mehrheit der Pisten und der gangbaren Straßen dieser Berge wurde aus militärischen Gründen während des ersten Weltkrieges gebaut. Sie jetzt in der Winterstille zu befahren ist auch eine Gelegenheit, die Geschichte dieser Plätze zu kennen.

Dank dem Projekt des Umweltmuseums des Großen Krieges wurden die Schützengräben und die damaligen Artefakte, die noch heute zugänglich, dokumentiert und besichtigbar sind, renoviert und wiederhergestellt. Unter diesen das Fort Forte Campolongo, das zu Fuß, mit den Schneeschuhen oder mit den Ski von der Schutzhütte erreichbar ist. Das Fort Forte Campolongo wurde zwischen den Jahren 1912 und 1914 gebaut und es befindet sich in einem strategischen und großartigen Punkt mit Blick aufs Tal Val d’Astico bei einer Höhe von 1720 m. Es handelt sich um eines der am besten aufbewahrten Forts der Hochebene und ist das Ziel von einem der zwei Frieden-Wege, die von der Vezzena-Ebene, die Hochebene durchqueren.

Familie Mosele der Schutzhütte Rifugio Campolongo widmet sich Ihrem Wohlbefinden.
Besuchen Sie uns, entspannen Sie sich und genießen Sie Ihren Urlaub zusammen mit uns.

 

~|icon_phone~|elegant-themes~|solid
0424 66487

 

~|icon_mobile~|elegant-themes~|outline
340 0897822
347 2515930 – Skischule Campolongo

 

~|icon_pin_alt~|elegant-themes~|outline
Località Campolongo mt. 1551
36010 ROTZO – RÖTZ
ALTOPIANO DEI SETTE COMUNI (VI)

 

~|icon_mail_alt~|elegant-themes~|outline
h~|icon_document_alt~|elegant-themes~|outline
Campolongo S.n.c. Di Mosele Ivano Stefani Riccardo & C.
Partita IVA 04111890242 – R.E.A. VI-379913

 

I~|arrow_triangle-right_alt2~|elegant-themes~|outline
~|icon_cloud_alt~|elegant-themes~|outline
~|icon_like~|elegant-themes~|outline
Asiago.It

 

Share This